web-banner2020-1170x250_2.jpg

Siamo lieti di informarvi che possiamo svolgere alcuni dei nostri eventi attuali come previsto.

Per mantenere la situazione invariata e per poter confermare ulteriori date, vi chiediamo di fare la vostra parte per mantenere le misure igieniche: mantenete le distanze al banco delle iscrizioni, al tavolino da caffè e naturalmente agli altri partecipanti. Astenersi dal contatto fisico. Lavarsi le mani regolarmente e indossare maschere per proteggere se stessi e gli altri.

Tuttavia, nella situazione attuale ci sentiamo ancora obbligati a cancellare alcuni appuntamenti. Per saperne di più...

Il fatto che non solo i circuiti storici possono avere un forte stimolo come la montagna Bilster nel Nord Reno-Westfalia Pömbsen impressionante lo dimostra. Il corso fa parte del Bilster Berg Drive Resort un sistema che è stato progettato solo per il test, la formazione dei piloti e presentazioni. Progettato dal famoso architetto Hermann Tilke la pista è stata ufficialmente inaugurata nel 2013 e da allora ha sviluppato per gli appassionati di questo sport una dimensione fissa. La lunghezza del tracciato è di un totale di 4,2 chilometri suddivisi in 1,8 km ovest e di 2,4 chilometri est. E questo circuito a tutto: ila pista è stata incorporata nel terreno collinare di un ex deposito di munizioni, ha un totale di 19 curve, 44 creste e le depressioni salita e discesa di oltre il 20 per cento e un dislivello complessivo di 200 metri. Cosi il circuito ha una percentuale più alta - visto sulla lunghezza - più dislivello che la Nordschleife del Nürburgring. Il corso di Pömbsen soddisfa i più elevati standard di sicurezza senza diminuire il divertimento. Dal momento che il percorso non è aperto al pubblico, un trackday con i Pistenclub alla montagna Bilster è un'opportunità unica per guidare la vostra auto in questa pista unica e per ottimizzare la tecnica di guida.

 

Infos zum Bilster Berg Drive Resort

  • Inaugurazione: 11. April 2013
  • Lunghezza: 4,2 km
  • Curve: 19
  • Pistenclub Stammhotel: Das Pistenclub-Team übernachtet meist im Ringhotel Germanenhof

  • Tanken: Im Fahrerlager des Bilster Berg Drive Resorts befindet sich eine Tankstelle, bezahlen kannst du mit den gängigen Karten.
  • Parkmöglichkeiten: Das Fahrerlager bietet ausreichend Parkmöglichkeiten für Teilnehmer und Besucher. Beachtet bitte, dass der Bereich unmittelbar vor den Sheltern nur für Teilnehmer mit Boxenstellplatz reserviert und somit freizuhalten ist.
  • Restaurant: Für unsere Teilnehmer ist ein Mittagessen im Restaurant Turn One im Preis inbegriffen. Beachtet bitte, dass Beifahrer und Gäste im Vorfeld angemeldet werden müssen, da wir das Catering vorab für eine bestimmte Anzahl Personen bestellen müssen.
  • Übernachten im Fahrerlager: Das Übernachten im Lkw oder Wohnmobil im rund um die Uhr überwachten Fahrerlager ist Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo. möglich.
  • Sanitäre Einrichtungen: Im Fahrerlager befinden sich barrierefreie Toiletten und Duschen.

 

Quota di rumore al Bilster Berg

Wie auf vielen anderen Rennstrecken, gibt es auch auf dem Bilster Berg Lärmschutzvorgaben. Diese funktionieren hier nach dem Prinzip des Kontingents. Kurz und simpel erklärt: Wir stellen uns einen leeren Topf – das Kontingent – vor. Jedes Fahrzeug füllt diesen Topf mit jeder gefahrenen Runde mit Lärm. Leise Autos füllen den Topf nur sehr langsam, während Autos mit einem hohen Lärmpegel den Topf sehr schnell füllen. Einfach gesagt: Man könnte am Bilster Berg auch mit einem Formel-1-Auto fahren, allerdings wäre das Kontingent dann schon nach 3 Runden erschöpft und die Fahrt müsste beendet werden. Damit unsere Veranstaltungen gemäß Zeitplan bis zum Nachmittag stattfinden können, haben wir ein Lautstärkelimit von 128dB im LwA-Verfahren (das entspricht ca. 95 dB im gewohnten Messverfahren), sowie eine maximale Anzahl an Fahrzeugen festgelegt.

Im Interesse aller Teilnehmer müssen wir daher als Veranstaltungsleitung, zusammen mit dem Leiter der Streckensicherung am Bilster Berg, frühzeitig Fahrzeuge erkennen, die das Lautstärkelimit überschreiten — und somit das Lärmkontingent stark belasten — ermahnen und ggf. aus dem Fahrbetrieb nehmen. Natürlich erhält jeder Teilnehmer eine zweite Chance, sein Fahrzeug zu modifizieren bzw. seine Fahrweise anzupassen. Bei erneutem Verstoß müssen wir aber leider handeln, damit wir den Fahrbetrieb nicht früher als geplant beenden müssen. Denn dies wäre unfair gegenüber allen „flüsterleisen“ Teilnehmern. Das Prinzip lautet also: Je leiser euer Fahrzeug, desto länger könnt ihr fahren!

Erfahrungsgemäß sind u.A. serienmäßige Porsche Cayman GT4, 911 GT3 und GT3 RS, Nissan GT-R, Corvette, sowie Lamborghini und Ferrari bei gut gebuchten Pistenclub Trackdays schon grenzwertig für unser Lärmkontingent und sollten immer mit einem dB-Eater ausgestattet werden. Um mit diesen Fahrzeugen ohne Änderung der Fahrweise oder anderen Einschränkungen den Trackday zu genießen, raten wir unbedingt zu einem solchen Schalldämpfer. Diese Zusatzschalldämpfer könnt ihr bei unserem technischen Partner Boes Motorsport und bei der direkt am Bilster Berg ansässigen Firma Classic & Speed leihen (ca. 200 € pro Tag). Regelmäßige Besucher des Bilster Bergs können die Schalldämpfer natürlich auch käuflich erwerben. In jedem Fall solltet ihr die Schalldämpfer vorab reservieren. Die Montage erfolgt dann direkt an der Strecke.

Aufgrund der gesammelten Erfahrungen in den letzten Jahren müssen wir die Anzahl der oben genannten Fahrzeuge bei unseren Veranstaltungen begrenzen. Wenn ihr Fahrer einer der genannten Sportwagen seid, fragt bitte vor der Anmeldung im Büro nach, ob das Limit schon erreicht ist.

 

Adresse und Anfahrt

Das Bilster Berg Drive Resort liegt auf einem ehemaligen Militärgelände und verfügte daher über mehrere Jahre über keine Postadresse. Sollte dein Navigationssystem die Adresse nicht finden, lass dich am besten nach Nieheim oder Merlsheim navigieren. Die Zufahrt zum Gelände liegt direkt an der L755 zwischen diesen beiden Orten. Da das Gelände nicht öffentlich zugänglich ist, bekommen alle Teilnehmer einen Durchfahrtsschein, der nur für die gebuchte Veranstaltung ausgestellt ist und beim Pförtner vorgezeigt werden muss. Meldet separat anreisende Beifahrer und Gäste bitte im Vorfeld an, damit diese auch einen Durchfahrtsschein erhalten.

 

Onboard-Video vom Bilster Berg

 

Pistenclub e.V.

Vai all'inizio della pagina
Utilizzo dei cookie: Utilizziamo i cookie per rendere il nostro sito web ottimale per te e per poterlo migliorare continuamente. Ulteriori informazioni sui cookie sono disponibili nella nostra