Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir unsere aktuellen Termine wie geplant durchführen können. Natürlich achten wir gemeinsam mit den Streckenbetreibern auf die Einhaltung aller geltenden Hygienevorschriften, um unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten: Haltet 1,5 m Abstand zu anderen Personen. Tragt in geschlossenen Räumen einen Mund-Nasen-Schutz. Bei 2 Personen, aus getrennten Haushalten, im Fahrzeug sind Sturmhauben oder Masken Pflicht (Helm natürlich auch). Wascht regelmäßig und gründlich eure Hände. Desinfektionsmittelspender stehen ebenfalls bereit. Verzichtet zudem bitte auf jeglichen Körperkontakt wie Händeschütteln oder Umarmungen.

...bleibt gesund!

Die Motorsport Arena Oschersleben ist eine Motorsportanlage in der gleichnamigen Stadt in Sachsen-Anhalt. Wie auch in der gesamten umliegenden Region, beherrschte Mitte der 90er Jahre die Landwirtschaft das Leben – und so entstand die Anlage auf einem ehemaligen Maisfeld. Nach dem Spatenstich im Jahr 1995 wurde die Arena zwei Jahre später, am 25. Juli 1997, feierlich eröffnet. Der etwa 3,6 Kilometer lange Kurs ist sehr kurvenreich und besitzt eine Breite von 11 bis 13 Metern. Die Anlage in Oschersleben trägt bewusst das Wort Arena in ihrem Namen, denn ihr Arena-Flair ist deutschlandweit nahezu einmalig. Da die Zuschauerbereiche nur wenige Meter oberhalb der Strecke angelegt wurden, können Motorsportfans das Geschehen hautnah mitverfolgen. Der Anspruch an die Sicherheit der Fahrer und Zuschauer ist sehr hoch. So ist die Arena geprägt von großzügigen Auslaufzonen und Kiesbetten, Sicherheitszäunen, dreifachen Leitplanken und robusten Reifenstapeln. Rettungswege, eine Ampelanlage und digitale Videoüberwachung runden das hohe Sicherheitsniveau ab. Möchtest du einmal mit Deinem eigenen Auto auf einer Rennstrecke fahren, auf der wichtige Rennserien wie die DTM, WTCC oder die ADAC GT Masters zuhause sind? Dann ist ein Trackday in der Motorsport Arena Oschersleben mit dem Pistenclub genau das Richtige für dich.

 

Informationen zur Veranstaltung

Art der Veranstaltung: Freies Fahrtraining auf einer Rundstrecke, die während der Veranstaltung für den öffentlichen Verkehr gesperrt ist. Die Veranstaltung dient nicht der Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten und nicht der Ermittlung der kürzesten Fahrtzeit, sondern der Optimierung von Fahrkönnen und Fahrtechnik. Ziel der Veranstaltung ist die Verbesserung der Fahrsicherheit für den Straßenverkehr.

Gruppen: Gefahren wird abwechselnd in zwei Gruppen, unterteilt in Fahrzeuge mit Straßenzulassung nach StVZO und Fahrzeuge ohne Straßenzulassung.

Lautstärkelimit: Das Lautstärkelimit an diesem Tag liegt bei 98 dB(A).

 

Auf Wunsch zubuchbar

Geführte Runden: Mit den Einführungsrunden wird vor dem freien Fahren die Möglichkeit gegeben, die Strecke in einer kleinen, geführten Gruppe kennenzulernen. Die Fahrer folgen dabei einem erfahrenen Instruktor im Führungsfahrzeug. Weitere Infos...

Active Coaching: Active Coaching bedeutet intensive Teilnehmer-Betreuung und Fahrpraxis mit erfahrenen Instruktoren, verteilt über den gesamten Trainingstag. Beinhaltet Einführungsrunden. Weitere Infos...

DMSB Lizenzlehrgang: Unser Lehrgang berechtigt zum Erwerb der nationalen Lizenz Stufe A für Automobilsport gem. FIA / DMSB. Beinhaltet Einführungsrunden und Active Coaching. Weitere Infos...

 

Zeitplan

Uhrzeit Programm
ab 08:00 Uhr Anmeldung in der Pistenclub-Box
08:30 Uhr Fahrerbesprechung — Pflicht für alle Teilnehmer Active Coaching, Lizenzlehrgang und geführte Runden
09:00 Uhr Fahrerbesprechung — Pflicht für alle weiteren Teilnehmer
09:00 - 09:30 Uhr Geführte Runden
09:30 - 13:00 Uhr Freies Fahren — abwechselnd in 2 Gruppen
13:00 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 18:00 Uhr Freies Fahren — abwechselnd in 2 Gruppen
Änderungen vorbehalten. Bitte seid rechtzeitig anwesend um lange Wartezeiten an der Anmeldung zu vermeiden.

 

Preisliste

Preise Mitglieder Gäste
Freies Fahrtraining, pro Gruppe, inkl. Mittagessen 490 €
570 CHF
640 €
740 CHF
Beifahrer, inkl. Mittagessen 45 €
50 CHF
45 €
50 CHF
Weitere Preise und Infos entnehmt Ihr bitte dem Anmeldeformular. Infos zur Mitgliedschaft.

 

Wichtige Hinweise

  • Bei allen unseren Trackdays besteht Helmpflicht. Es gilt unsere allgemeine Fahrordnung. Ferner gelten beim Fahrbetrieb die Flaggensignale, welche vom Pistenclub und der örtlichen Streckensicherung festgelegt werden. Die Teilnahme an der Fahrerbesprechung (Briefing) ist für alle Teilnehmer obligatorisch.
  • Fahrten oder Mitfahrten gegen Entgelt wie z.B. „Taxi-Fahrten“ und Instruktionen durch nicht vom Veranstalter autorisierte Personen und Instruktoren sind nicht zugelassen.
  • Wir behalten uns vor, Teilnehmer bei Nichtbeachtung der Regeln von der Veranstaltung auszuschließen.

Beachtet bitte, dass immer nur die Informationen in den jeweiligen Anmeldeformularen für unsere Veranstaltungen verbindlich sind.

Pistenclub e.V.

Zum Seitenanfang
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer