Aktuelle Hinweise zur Corona-Pandemie

Der Circuit de Spa-Francorchamps ist eine permanente Rennstrecke in den hĂŒgeligen und mit TannenwĂ€ldern ĂŒbersĂ€ten belgischen Ardennen, die nur etwa 30 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt ist. WĂ€hrend ihre ursprĂŒngliche LĂ€nge im Jahr 1921 noch 14,8 Kilometer betrug, wurde sie bis zum Jahr 1979 um etwa die HĂ€lfte gekĂŒrzt und ist mit nunmehr 7 Kilometern die lĂ€ngste Strecke im F1-Kalender. Die bei Fahrern und Veranstaltern hochgeschĂ€tzte Rennstrecke von Spa-Francorchamps ist heutzutage ein Synonym fĂŒr ModernitĂ€t und Sicherheit, nicht zuletzt dank ihrer großzĂŒgigen Auslaufzonen, und wird fortlaufend an die neuesten Sicherheitsnormen der FIA angepasst. Dies tut dem Fahrspaß aber keinen Abbruch, ganz im Gegenteil: Aufgrund ihrer Höhendifferenz von insgesamt 100 Metern und ihrer zahlreichen schnellen Kurven, trĂ€gt Spa-Francorchamps auch den Beinamen „Ardennen-Achterbahn“. Der legendĂ€rste Abschnitt der Strecke ist zweifellos die „Eau Rouge“, eine Links-Rechts-Schikane, bei der die Steigung bis zu 18 Prozent betrĂ€gt. Erlebe diese einmalige Strecke mit Deinem eigenen Auto beim Pistenclub Trackday Spa-Francorchamps.

 

Infos zum Circuit de Spa-Francorchamps

  • Eröffnung: August 1921
  • Austragungsort Formel 1: seit 1950
  • StreckenlĂ€nge: 7,004 km
  • Höhenunterschied: ca. 100 m
  • Kurven: 21
  • LautstĂ€rkelimit: Das LautstĂ€rkelimit in Spa liegt i.d.R. bei 103 dB(A)
  • Pistenclub Stammhotel: Das Pistenclub-Team ĂŒbernachtet meist im HĂŽtel de la Source

  • Tanken: Im Fahrerlager des Circuit de Spa-Francorchamps befindet sich eine Tankstelle, welche die gĂ€ngigen Kraftstoffe zu den ĂŒblichen Preisen anbietet. Die Bezahlung ist mit den gĂ€ngigen Karten möglich.
  • Parkmöglichkeiten: Fahrzeuge, die nicht direkt zur Veranstaltung gehören, können auf den großzĂŒgigen ParkflĂ€chen im unteren Fahrerlager abgestellt werden. Beachtet bitte, dass das obere Fahrerlager fĂŒr Teilnehmer mit Box reserviert ist und darĂŒber hinaus nur wenige Parkmöglichkeiten bietet.
  • Restaurant: Die Pit Brasserie auf dem Boxendach ist fĂŒr alle Teilnehmer und Besucher geöffnet. FĂŒr Teilnehmer und Beifahrer ist die Mittagsverpflegung bereits im Preis enthalten.
  • Übernachten im Fahrerlager: Das Übernachten im Lkw oder Wohnmobil im Fahrerlager ist möglich. Das Fahrerlager ist rund um die Uhr ĂŒberwacht.
  • SanitĂ€re Einrichtungen: Auf dem GelĂ€nde des Circuit de Spa-Francorchamps befinden sich öffentliche Toiletten und Duschen.

Das Befahren der Strecke ist ausschließlich mit langer Kleidung, die Arme und Beine bedeckt, gestattet.

 

Adresse und Anfahrt

Der Circuit de Spa-Francorchamps ist weitrĂ€umig ausgeschildert. Pkw bis zu einer Höhe von 2,30 Metern erreichen das Fahrerlager ĂŒber die Zufahrt Ster, In der Regel ist ein Pförtner anwesend. Alle Fahrzeuge ĂŒber 2,30 Meter können den Tunnel Blanchimont nutzen. Sollte kein Personal anwesend sein, könnt ihr euch ĂŒber eine Gegensprechanlage bei der Sicherheitsfirma melden, welche euch dann das Tor öffnet. Eine Einfahrt ins Fahrerlager ist somit rund um die Uhr möglich.

 

Onboard-Video vom Circuit de Spa-Francorchamps

 

Pistenclub e.V.

Zum Seitenanfang
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite fĂŒr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer