gt3rs-zandvoort.jpg

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir unsere aktuellen Termine wie geplant durchführen können. Natürlich achten wir gemeinsam mit den Streckenbetreibern auf die Einhaltung aller geltenden Hygienevorschriften, um unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten: Haltet 1,5 m Abstand zu anderen Personen. Tragt in geschlossenen Räumen einen Mund-Nasen-Schutz. Bei 2 Personen, aus getrennten Haushalten, im Fahrzeug sind Sturmhauben oder Masken Pflicht (Helm natürlich auch). Wascht regelmäßig und gründlich eure Hände. Desinfektionsmittelspender stehen ebenfalls bereit. Verzichtet zudem bitte auf jeglichen Körperkontakt wie Händeschütteln oder Umarmungen.

...bleibt gesund!

Um dich während der Fahrt mit wichtigen Informationen wie z.B. das Ende der Fahrzeit, ein havariertes Fahrzeug auf der Strecke oder möglichen Gripverlust durch Verunreinigungen auf der Strecke, versorgen zu können, befinden sich rund um die Strecke Sportwarte mit farbigen Flaggen. Der Pistenclub orientiert sich dabei an den im Motorsport üblichen Flaggensignalen. Alle Flaggensignale werden in der Fahrerbesprechung am Veranstaltungstag gezeigt und erklärt. Hier haben wir schon einmal vorab alle Informationen zu den Flaggensignalen für dich zusammengefasst.

 

Beim Pistenclub fahren wir nicht gegeneinander, sondern miteinander. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich alle Teilnehmer an einige allgemeine Grundsätze und Regeln halten. Diese dienen nicht nur der Sicherheit, sondern sorgen auch für einen reibungslosen Ablauf und somit mehr Fahrzeit für alle Teilnehmer. Ganz gleich ob das Überholen anderer Teilnehmer, Helmpflicht oder Flaggensignale — die Fahrordnung sowie die dazugehörigen Sicherheitsregeln müssen unbedingt beachtet werden. Hier findest du alle wichtigen Infos zu unserer Fahrordnung.

 

Um nicht nur dir selbst, sondern auch allen anderen Teilnehmern einen schönen Veranstaltungstag zu bescheren, solltest du vor Fahrtantritt einige Vorbereitungen treffen. Dazu zählt zum Beispiel das rechtzeitige Abholen deiner Startnummern an der Anmeldung. Bereite aber auch dein Auto entsprechend vor, um einen reibungslosen Ablauf während des gesamten Fahrtrainings zu gewährleisten, und um nicht z.B. wegen eines vergessenen Abschlepphakens an der Boxenausfahrt aufgehalten zu werden. Hier findest du alle wichtigen Infos zur Vorbereitung auf den Trackday.

 

Pistenclub e.V.

Zum Seitenanfang
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer