Menü

Veröffentlichungen in der Presse, sowie Neuigkeiten von Pistenclubmitgliedern, Freunden, Instruktoren und Förderern die aktiv Motorsport betreiben findet ihr ab sofort immer tagesaktuell auf unserer Facebook Seite.

fb-iconfacebook.com/Pistenclub

 

Wer gerne die Kombination aus Salzburgring und Red Bull Ring mitnehmen möchte, der hat Ende Juli zum letzten Mal in dieser Saison die Gelegenheit dazu. Am Samstag, den 29. Juli sind wir am Salzburgring, zwei Tage später, am Montag, den 31. Juli dann auf dem Red Bull Ring zu Gast. Der Termin am Red Bull Ring ist für zugelassene Fahrzeuge bereits ausgebucht, allerdings könnt ihr auch mit einem zugelassenen Fahrzeug in der Gruppe für Fahrzeuge ohne Zulassung starten. Am Salzburgring sind noch Plätze in beiden Gruppen frei. Wem ein Tag reicht, dem sei noch unser Salzburgring-"Einzeltermin" am Sonntag, den 3. September empfohlen.

 

Ganz gleich ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – unsere ehrenamtlichen Helfer sind in jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung im Einsatz. Eine passende Kleidung ist daher unerlässlich. Wie bei unserer jüngsten Fleece- und Winterjacken-Bekleidungsaktion, sind wir allerdings auf die Unterstützung unserer Sponsoren angewiesen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der KÜS, bei Boes Motorsport und bei Michelin für das großzügige Sponsoring bedanken. Aktuell suchen wir noch Sponsoren für Overalls und Poloshirts. Bei Interesse wendet euch bitte direkt an unseren 2. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vielen Dank im Voraus!

 

Tolle Neuigkeiten für alle Besucher unserer drei Trackdays in Imola (Samstag, 24. Juni und Sonntag, 25. Juni) und Mugello (Dienstag, 27. Juni). Während wir bisher meist auf lokale Instruktoren gesetzt haben, konnten wir diesmal unserem Stamm-Instruktor Martin Dose aktivieren. Das bedeutet für euch, dass wir unser Active Coaching diesmal mit vertrautem Gesicht und in deutscher Sprache anbieten können. Buchen könnt ihr das Zusatzangebot vorab über unser Büro oder spontan am Veranstaltungstag. Bedenkt bitte in dem Fall die begrenzte Verfügbarkeit.

 

Zusammen mit JJ-Motorsport ging Florian Boehnisch zusammen mit seinem Coaching-Kunden am Wochenende an den Start der DMV NES500 in Oschersleben. Im 230PS starken 3er BMW belegte Boehnisch schon im ersten Qualifying den 3. Platz der Klasse, was sich auch im zweiten Qualifying nicht änderte. Damit startete das Fahrerduo vom 3. Klassenplatz in das 500 Kilometer Rennen. Den unter strömenden Regen stattfindenden Start fuhr Boehnischs Teamkollege und beendete diesen souverän auf dem 4. Platz der Klasse.

 

Weiterlesen ...

Für unseren Instruktor Florian Boehnisch ging es am Wochenende zum Nürburgring. Dort nahm er am Qualifikationsrennen für das 24h Rennen später im Mai teil. Das 6-stündige Rennen fuhr er mit dem vom Team Adrenalin Motorsport eingesetzten BMW M235i Racing. Den 333PS starken Rennboliden teilte er sich mit weiteren drei Fahrern, unter Anderem dem amerikanischen Profifahrer James Clay. Dieser fuhr vom 11. Platz der BMW-Cup Klasse den Start und brachte das Team bis auf den 6. Platz und übergab dann an Boehnisch.

 

Weiterlesen ...

In 2 Wochen gastiert der Pistenclub wieder auf dem wunderschönen Slovakiaring in der Nähe von Bratislava. Die ca. 6 Kilometer lange Strecke ist durch ihre 14 Kurven und 4 Kuppen besonders attraktiv und fester Bestandteil im Kalender vieler internationaler Rennserien, wie der Tourenwagen-WM oder der ADAC GT Masters. Sichert euch noch schnell ein Ticket für unseren Trackday am Freitag, den 5. Mai. Ideal auch zu kombinieren mit dem Trackday Red Bull Ring am Montag, den 8. Mai. Gefahren wird Open Pitlane, d.h. ohne Gruppeneinteilung, außerdem gibt es auf dem Slovakiaring kein Lautstärkelimit!

 

Auch der zweite Lauf der VLN am Nürburgring erwies sich für das Team TAM-Racing mit den Fahrern Christopher Gerhard und Ralf Schall als voller Erfolg. Von der Poleposition der zweiten Startgruppe arbeitete man sich stetig und frei von Komplikationen durchs Renngeschehen. Als drittes der „nicht GT3“ Fahrzeuge, schloss TAM-Racing das Rennen auf einem sehr guten 26. Gesamtrang bei 193 Startern ab. Zeitgleich bedeutete dies auch den Klassen- und Wertungsgruppensieg.

 

Weiterlesen ...

Das erste Clubmagazin, das wir in Zusammenarbeit mit der Rheinland Presse erstellt haben, ist fertig und befindet sich gerade im Versand an alle Mitglieder. Natürlich liegt das Magazin auch ab sofort bei allen Veranstaltungen kostenlos zum Mitnehmen aus. Doch nach dem Magazin ist vor dem Magazin und deshalb könnt ihr schon jetzt an der Gestaltung der nächsten Ausgabe, die im Juli 2017 erscheint, mitwirken. Sendet uns interessante Themen, die in unser Magazin passen könnten. Stellt euch oder euer Auto vor oder schreibt von besonderen Erlebnissen bei einem unserer Events. Bei Veröffentlichung winkt ein Trackday-Gutschein als kleines Dankeschön.

 

Weiterlesen ...

Kaum sind unsere beiden diesjährigen Winter-Drift-Trainings gelaufen, schon können wir neue Termine für die Saison 2018 verkünden.

Beide Termine finden auf speziell präparierten Schnee- und Eisflächen statt. Weitere Infos zu den Terminen folgen, Ihr könnt sie Euch aber schon jetzt im Kalender vermerken.

 

Pistenclub e.V.

Kontaktformular

Zum Seitenanfang