Menü

Die Strecke in einer kleinen Gruppe kennenlernen

Bei den meisten unserer Trackdays bieten wir sogenannte geführte Runden an, die gegen Aufpreis von nur 30 € / 40 CHF mit dazu gebucht werden können. Diese dauern i.d.R. ca. 30 Minuten. Hier erhältst du vor dem freien Fahren die Möglichkeit, die Strecke in einer kleinen geführten Gruppe kennenzulernen. Alle Fahrer folgen dabei einem erfahrenen Instruktor im Führungsfahrzeug. Auf den meisten Strecken findet die Kommunikation über Funkgeräte bzw. die Ansagen des Instruktors statt.

Die von uns angebotenen geführten Runden richten sich insbesondere an Neulinge, die in entspannter Atmosphäre ein Gefühl für die Strecke entwickeln möchten. Insgesamt wird ein Tempo gefahren, das jeder Teilnehmer problemlos mitgehen kann. Der Abstand zwischen den Autos ist dabei immer so groß zu wählen, dass ein optimaler Fahrfluss gewährleistet wird.

 

Positionswechsel analog zum Belgischen Kreisel

Ähnlich wie bei dem aus dem Radsport bekannten Prinzip des Belgischen Kreisels erfolgt das Wechseln der Positionen: Nach jeder Runde fährt der Teilnehmer, der sich unmittelbar hinter dem Führungsfahrzeug befindet, zur Seite, lässt alle anderen Fahrer überholen, und ordnet sich ganz am Ende wieder ein. Als erstes Fahrzeug in der Reihe fährt man also immer eine komplette Runde direkt hinter dem Führungsfahrzeug. Je nach Strecke und Größe der Gruppe passiert dies i.d.R. mehrmals.

 

Achtung: Für unsere geführten Runden findet eine separate Fahrerbesprechung statt. Diese geht speziell auf die Einführungsrunden ein und findet vor der regulären Fahrerbesprechung statt. Achtet daher bitte unbedingt immer auf den Zeitplan. Im Falle einer Verspätung oder eines Nicht-Erscheinens können wir die Kosten leider nicht zurückerstatten.

 

Pistenclub e.V.

Johannes-Cleven-Str. 3
41334 Nettetal

Tel: 0 21 53 – 95 13 00
Fax: 0 21 53 – 95 13 029

Kontaktformular

Zum Seitenanfang