Menü

DMSB anerkanntes, geleitetes Fahrtraining für alle Sportfahrer

Voraussetzung zum Erhalt der DMSB-Lizenz

Bei fast allen Pistenclub-Trackdays besteht die Möglichkeit, zusätzlich eine intensive Betreuung durch unsere erfahrenen Instruktoren zu buchen: das Active Coaching. Dabei fährt der Instruktor bei Dir mit und gibt Dir wertvolle Tipps zur Perfektionierung Deines Fahrstils – individuell und über den gesamten Trainingstag verteilt.

Du erhältst hierdurch einerseits praktische und technische Empfehlungen für das sportliche Fahren auf einer Rennstrecke, wie zum Beispiel die optimale Linienwahl oder die Ermittlung der richtigen Bremspunkte. Andererseits fördert unser Active Coaching aktiv die Fahrsicherheit im Straßenverkehr, denn Du lernst, Dein eigenes Fahrzeug auch in kritischen Situationen sicher zu beherrschen.

 

Unsere Instruktoren

Um einen optimalen Lerneffekt zu gewährleisten, steht Dir ein Team aus qualifizierten, passionierten und erfahrenen Pistenclub Instruktoren zur Seite. Unsere Instruktoren besitzen umfassende Rennstreckenerfahrung und viele von ihnen sind schon seit Jahren im Motorsport aktiv.

Wenn es um die Ausbildung von Rennstreckeneinsteigern geht, ist aber nicht nur das Know-How, sondern insbesondere auch der Wissenstransfer entscheidend. Dies erreichen wir durch regelmäßige Schulungen, wie hier am 29. April 2016 auf dem Hockenheimring. So gehören nur bestens ausgebildete Pistenclub Instruktoren zu unserem Team.

Unser Instruktoren-Team

PistenclubInstruktorenSchulung2016

 

Voraussetzung zum Erhalt der DMSB-Lizenz

Wenn Du erfolgreich an unserem ganztägigen Active Coaching teilgenommen hast, stellen wir Dir ein persönliches Zertifikat aus. Dies ist ein offizieller Nachweis, dass Du ein geeignetes Fahrsicherheitstraining absolviert hast, und berechtigt zur Teilnahme an unseren Lizenzlehrgängen zum Erwerb einer DMSB-Lizenz.

Derzeit planen wir auch eine Stufe 2 unseres Active Coaching. Dabei handelt es sich um ein noch intensiveres Fahrtraining zur Optimierung Deiner Performance. Es beinhaltet unter anderem Videoanalysen und Datalogging. Mehr Informationen dazu erhältst Du über unsere Pistenclub-Hotline.

Grundvoraussetzung für das Active Coaching beim Pistenclub ist, dass Dein Fahrzeug über einen Beifahrersitz verfügt, da ein Instruktor bei Dir mitfährt. Aus diesem Grund muss auch ein vorhandener Überrollkäfig oder -bügel auf der Beifahrerseite gepolstert sein. Offene Fahrzeuge sowie Formelfahrzeuge sind für das Coaching nicht geeignet.

 

Active Coaching am Bilster Berg Drive Resort

Du bist neugierig, wie ein Active Coaching bei uns ablaufen kann? Dann schau Dir das Pistenclub-Fahrtraining am Bilster Berg Drive Resort an Bord eines Porsche Cayman GT4 an.

 

Pistenclub e.V.

Johannes-Cleven-Str. 3
41334 Nettetal

Tel: 0 21 53 – 95 13 00
Fax: 0 21 53 – 95 13 029

Kontaktformular

Zum Seitenanfang